Einen ganz besonderen Erste Hilfe Lehrgang bescherrte uns die DLRG Ortsgruppe Drolshagen. Mit viel Ausrüstung und Ausbildungsmaterial reisten die DLRG Kameraden an. Wie auch wir immer in der Ausbildung mit unseren Hunden in kleinen Schritten und Teilübungen arbeiten und anschließend erlentes in Handlungsketten zusammenfügen, gestaltete sich der Tag auch in Sachen Erste Hilfe. Am späten Nachmittag wurden in Übungen mit den Hunden ob Trail, Trümmer oder Fläche realistische Auffindesituationen die eine Erstversorgung benötigen eingespielt. Hier konnten die Teams unter Beweis stellen ob sie erlerntes auch umsetzen können. Durch die Mimen der DLRG wurden die Verletzten sehr realistisch dargestellt. Immer unter dem wachsamen Auge der Ausbilder konnte nun das theoretische Wissen in die Praxis umgesetzt werden. Ein toller Tag und viel gelernt. Danke an die Ausbilder und Helfer des DLRG Drolshagen für ihre hervoragende Arbeit.